Smartphone Video

Weitwinkel oder Tele? Danke, Handy!

Weitwinkel oder Tele? Drei Objektive im Smartphone - aber wozu? Wann ist der Switch von Ultraweitwinkel, Weitwinkel und Teleobjektiv eigentlich sinnvoll? Welches Objektiv bringt meine Geschichte voran? Hier nehme ich euch mit in meinen Content, zu dem ich als Speaker:in der Play Konferenz von depak – Presseakademie und Quadriga Media Berlin gesprochen habe. Einblicke ins crossover von Filmproduktion und Social Media Videos in Marketing und Kommunikation.

5 Tipps: Bessere Qualität beim Smartphone Video Dreh

Filmmaker Sibylle Trost zeigt auf der ACTION! Webkonferenz für Bewegtbildkommunikation der SCM - School for Communication and Management  wie bessere Smartphone Videos in Eigenregie erstellt werden. Ihre 5 Tipps zur Professionalisierung teilt sie in diesem exklusiven Blog bei Insights Media Berlin. Wer die Webkonferenz verpasst hat, kann im 2-Stunden Workshop nachholen.

Online Film Seminar in der AG DOK Akademie mit Sibylle Trost

Online Kurs: Filmen mit dem Smartphone – Schneiden auf DaVinci Resolve

Ein Schnappschuss. Zufriedene Teilnehmer*innen an den Bildschirmen. Konzentriert und entspannt. So, als hätten sie gerade ein langes Ferienwochenende verbracht. Aber tatsächlich waren es drei Tage Film Technik. Neue Termine: Der professionelle Smartphone Film Workshop von Sibylle Trost findet regelmässig in der AG DOK Akademie statt. Das Feedback der Teilnehmer*innen: Inspirierend und informativ. Klar und pragmatisch. Unbedingt empfehlenswert!

Bessere Videos mit dem Smartphone: die Technik Extras

Das Smartphone ist mit weniger als 200 Gramm die leichteste Kamera der Welt. Da kommt es bei der Aufnahme schnell zu wackelnden und ruckelnden Bildern und rauschigen Tönen. Ausserdem, nicht in jedem Android Handy ist eine Funktion zur Bildstabilisierung eingebaut. Schluss mit wackligen Videos! Auf der sicheren Seite sind Sie, wenn Sie an Ihr Smartphone eine Halterung anstecken. Sie muss stabiler sein als ein einfacher Selfie-Stick.

Smartphone Video Workshop im Zoom Klassenraum

Was ist der erste Schritt für bessere Smartphone Videos? Ein Computer, Strom und Internet. Damit geht es in den virtuellen Zoom Klassenraum zum Smartphone Video Workshop. Ich nutze Zoom als virtuellen Klassenraum seit einigen Jahren für meine Online Kurse in der Weiterbildung in den Modulen Filmgestaltung und Community Management. Wie funktioniert Zoom? Was unterscheidet die Plattform von anderen? Wie wird Daten Sicherheit gewährleistet? Kann man Storytelling mit dem Smartphone im digitalen Zoom Meeting Raum erlernen?

Berlin – der Reichstag – ein britischer Thriller – und ein Smartphone Video

Einige Jahre hat Robert Pimm in Berlin gelebt. Dort habe ich den Autor als rasende Reporterin kennen gelernt. Vorm Reichstag traf ich ihn jetzt wieder. Mit einem Buch in der Hand. Da fiel mir nur eines ein: das mobile Smartphone Video Kit auspacken und filmen. Der Weißabgleich war schnell eingerichtet. Die Audioaufnahmen mit externem Mikrofon und zusätzlichem Windschutz sind - trotz grölender Protestzüge um den Reichstag - gut gelungen. Eine ganz private Lesung mit Robert Pimm vor dem Reichstag.

Was Tai-Chi mit guten Handy Videos macht

Tai-Chi-Moves machen das intuitive Smartphone zur Traumkamera und lassen Videos auch ohne Gimbal schweben, zeigt Handy Coach Sibylle Trost in Berlin. Wie kommt es, dass auch Bewegungen, die während des Smartphone Video Trainings eingefangen sind, so fließend scheinen? Das Smartphone wiegt nicht einmal 200 Gramm und liegt leicht in der Hand. Es paßt sich nahtlos den Gefühlen des Kreativen an. Unter einer Bedingung...

Smartphone Video Training

Videos drehen und schneiden ist kein Hexenwerk

Selbst ist die Frau!  Wer lernen möchte auf dem Smartphone Videos zu filmen und diese auch zu schneiden, ist bei unseren Medien Workshops richtig. Professionelle Fernsehjournalist*innen erklären alles step for step mit wenig Theorie und vielen praktischen Übungen. Je kleiner der Screen, desto kleiner die Technik. 2 Tage für Frauen am Standort Berlin-Mitte.

Wieviel Digitalisierung verträgt die Medizin?

Big Data, Mobile Health, Künstliche Intelligenz und Robotik verändern auch die Medizin der Zukunft. Werden Menschen der Digitalisierung Grenzen setzen? „Die enorme Technisierung in der Medizin darf nicht zum Selbstzweck werden!“, warnt Professor Guido Gerken aus Essen. Lassen sich Technikentwicklung und Grundethos des Arztberufes vereinbaren? Die gesellschaftliche Debatte ist eröffnet. Smartphone Video von Sibylle Trost, Berlin.

X