Medien Touren &
Medien Workshops in Berlin

Wort-Bild Marke Insights Media Tours Berlin

Spannende Medien Touren hinter die Screens: Studios erkunden, Dramaturgie verstehen, Fake News enthüllen. Mit uns entdeckst Du die Welt der Medien aus anderer Perspektive: mittendrin. Mit Fernsehprofis unterwegs. Von Medienmachern lernen. Bewegende Führungen, Workshops, Events.

Touren

1

Media + NEWS

(Dauer: 2 Stunden)

Walking-Tour. Treffpunkt: Checkpoint Charlie, Berlin. Entdecken Sie Berlins historisches Zeitungsviertel in einer Tour rund um Springer-Hochhaus und Museum für Kommunikation. Sammeln Sie Fakten zur Rolle der Medien im Kalten Krieg. Suchen Sie den Ort, an dem 1935 das erste Fernsehprogramm in Deutschland geschaut wurde.

Kosten pro Teilnehmer: 35 Euro

2

Media + EVENT

(Dauer: 3 Stunden)

Edutainment: Medienwissen und Unterhaltung. Wir besuchen ein Medien-Event oder eine Live-Fernseh-Show im Studio, Sie sitzen im Publikum oder hinter den Kulissen. Neben dem Unterhaltungsfaktor gibt es in der individuell geführten Tour viel Insiderwissen zu Produktion und Medienberufen. Meet & Greet nach der Show.

Kosten pro Teilnehmer: 45 Euro

3

Media + DDR

(Dauer: 4 Stunden)

Themen-Tour: Medien in der DDR. Sie lernen das Medien-System der DDR kennen, der Deutschen Demokratischen Republik, in der Journalisten keine Pressefreiheit hatten. Unsere Spurensuche führt zu Sendungen und Dokumenten des Kalten Krieges, zu Zeitzeugen, und an die Orte der ehemaligen DDR-Rundfunk- und Tonstudios in Berlin.

Kosten pro Teilnehmer: 55 Euro

Workshops 

1

Smartphone Video Coaching

(Dauer: 4 Stunden)

Einen konzentrierten Einstieg in die professionelle Videoproduktion mit dem Smartphone gibt Ihnen die erfahrene Fernsehjournalistin Sibylle Trost . Angesagte Trends des Visual Storytelling setzen kreative Impulse für Ihr eigenes Video. Sie bringen Ihr Smartphone mit. Wir bieten Stative und Handhelds, externe Mikrofone und sogar ein  Osmo Mojo Gimbal zum Experimentieren. Das Coaching richtet sich an alle Android Smartphone und iPhone Nutzer, die das visuelle Storytelling für Ihre Unternehmungen nutzen.

Unser Motto: “Wer´s kann, ist unabhängig!” (Sibylle Trost, Berlin)

Kosten pro Teilnehmer: 350 Euro

Eventbrite - Smartphone Video Coaching

2

Smartphone Video Training

(Dauer: 9 Stunden – 9 Uhr bis 18 Uhr)

Das Smartphone Video Training ist ein intensiver Tag zur Produktion von Videos im Social Media Marketing.  Die erfahrene Fernsehjournalistin Sibylle Trost gibt einen konzentrierten Einstieg in die professionelle Videoproduktion mit dem Smartphone. Das Training richtet sich an Android Smartphone und iPhone Nutzer, die das visuelle Storytelling für Ihre Unternehmungen entwickeln. Es findet für Einzelpersonen und Gruppen bis 6 Personen, sowie in Ihren Räumen als Firmenschulung statt.

Unser Motto: “Wer´s kann, ist unabhängig!” (Sibylle Trost, Berlin)

Kosten pro Teilnehmer: 720 Euro

Eventbrite - Smartphone Video Workshop - Berlin

3

Intensivkurs Smartphone Video

(Dauer: 2 Tage – 9 Uhr bis 17 Uhr)

Das Smartphone Video Intensivtraining sind zwei kompakte Tage zur Produktion von Videos im Social Media Marketing. Die erfahrene Fernsehjournalistin Sibylle Trost gibt einen konzentrierten Einstieg in die professionelle Videoproduktion mit dem Smartphone. Es findet für Einzelpersonen und Gruppen bis 6 Personen, sowie in Ihren Räumen als Firmenschulung statt. Nach der Akkreditierung erhalten die Teilnehmer eine Liste mit allen professionellen Apps, die für das Filmen und für den Schnitt genutzt werden.

Unser Motto: “Wer´s kann, ist unabhängig!” (Sibylle Trost, Berlin)

Kosten pro Teilnehmer: 1.235 Euro

Eventbrite - Smartphone Video Workshop - Berlin

Touren / Workshops + Termine

(Termine finden statt sobald die erforderliche Gruppengrösse erreicht ist)

fr10jan10:0012:00Media + News BerlinMedientour Berlin10:00 - 12:00

fr24jan10:0012:00Media + News BerlinMedientour Berlin10:00 - 12:00

Testimonials

Booking + Kontakt

Sie erwartet ein exklusiver Blick in die Medienlandschaft Berlins. Kontaktieren Sie uns und buchen Sie Ihr Tour-Ticket gleich hier online.*

Insights Media Tours
+49 (0)30 833 66 76
tours@insights.berlin

*Unser Ticket-Partner: www.eventbrite.de

Please Wait...

Media Experten + Guides

  • Sibylle Trost
    Inhaberin - Insights Media Tours

    Sibylle Trost ist Medienexpertin, TV-Journalistin, Autorin und Regisseurin. Im Mai 2015 hat Sibylle Trost Insights Media Tours gegründet, um Medienwissen transparent zu machen. Für das  ZDF Dokumentations-Format 37 Grad realisierte sie als Autorin mehr als zwei Dutzend Reportagen, für die ARD war sie als Reporterin beim Fall der Mauer in der DDR unterwegs.  Doch die Zeiten, in denen die Produktionsmittel des Filmemachens zum Herrschaftswissen zählten, sind zum Glück vorbei. Mit dem Smartphone Equipment produziert Sibylle Trost heute Filme und 60 Second Videos für Social Media Kanäle, Unternehmen und Vereine.

  • Phuong Hoang
    Fotografin, Journalistin

    Phuong Hoang ist eine vietnamesische Journalistin, Fotografin und Community-Aktivistin mit Sitz in Berlin, Deutschland. Sie wurde in Hanoi geboren, einer Stadt, die mehr als ein Jahrtausend alt ist und das vielfältige Zentrum von Kultur, Politik und Ökosystem in Südostasien darstellt. Hoang studierte ursprünglich Internationale Beziehungen, um Diplomatin zu werden, aber ihr Leben wandte sich dem Fotojournalismus und Umweltaktivitäten zu.

  • Holger Seidel
    Kameramann

    Holger Seidel ist Kameramann und Dokumentarfilmer mit einer Leidenschaft für investigative Themen und Projekte, die auch die Zeit und den Raum geben, sich auf die Protagonisten und deren Geschichte einzulassen. Daneben verfügt er über ausgezeichnete Kenntnisse in Stereo 3D Produktionen und langjährige Erfahrung in TV Produktionen. Bei unseren Studiotouren kann er davon einiges erzählen.

  • Franziska Berg
    Schauspielerin, Musikerin

    Franziska Berg ist Schauspielerin, Musikerin und Musiktherapeutin. Mit ihrer eigenen Band tourt sie als Sängerin in Berlin.  Franziska arbeitet für verschiedene NGO's, vor allem in der Flüchtlingshilfe. Neben ihrer Arbeit im therapeutischen Setting, ist sie im sozialen Bereich aktiv. Ihre Leidenschaft ist das Tanzen, besonders mag sie den traditionellen Hawaiianischen Hula.

  • Mia Eger
    Tour Guide

    Mia Eger ist freiberufliche Übersetzerin und Dozentin für Englisch mit besonders viel Erfahrung in den Bereichen Kultur und Medien. ​Mia kommt aus ​London und lebt seit vielen Jahren in Berlin.

    Sie ​begleitet unsere englischen Medien Touren und bringt ihre internationale Perspektive in die Hauptstadt.

Latest News

  • Berlin – der Reichstag – ein britischer Thriller – und ein Smartphone Video

    Vier Jahre hat Robert Pimm in Berlin gelebt. Dort habe ich den Autor als rasende Reporterin Sibylle Trost kennen gelernt und am Reichstag wieder getroffen. Da fiel mir nur eines ein: das mobile Smartphone Video Set auspacken. Mit der professionellen Kamera App war der manuelle Weißabgleich schnell eingerichtet. Die Audioaufnahmen mit externem Mikrofon und zusätzlichem Fellwindschutz und Verlängerungskabel sind - trotz grölender Protestzüge um den Reichstag - gut gelungen. Eine ganz private Lesung mit Robert Pimm vor dem Reichstag.

  • Was Tai-Chi mit guten Handy Videos macht

    Tai-Chi-Moves machen das intuitive Smartphone zur Traumkamera und lassen Videos auch ohne Gimbal schweben, zeigt Handy Coach Sibylle Trost in Berlin. Wie kommt es, dass auch Bewegungen, die während des Smartphone Video Trainings eingefangen sind, so fließend scheinen? Das Smartphone wiegt nicht einmal 200 Gramm und liegt leicht in der Hand. Es paßt sich nahtlos den Gefühlen des Kreativen an. Unter einer Bedingung...

  • Smartphone Video Training

    Videos drehen und schneiden ist kein Hexenwerk

    Selbst ist die Frau!  Wer lernen möchte auf dem Smartphone Videos zu filmen und diese auch zu schneiden, ist bei unseren Medien Workshops richtig. Professionelle Fernsehjournalist*innen erklären alles step for step mit wenig Theorie und vielen praktischen Übungen. Je kleiner der Screen, desto kleiner die Technik. 2 Tage für Frauen am Standort Berlin-Mitte.

  • Wieviel Digitalisierung verträgt die Medizin?

    Big Data, Mobile Health, Künstliche Intelligenz und Robotik verändern auch die Medizin der Zukunft. Werden Menschen der Digitalisierung Grenzen setzen? „Die enorme Technisierung in der Medizin darf nicht zum Selbstzweck werden!“, warnt Professor Guido Gerken aus Essen. Lassen sich Technikentwicklung und Grundethos des Arztberufes vereinbaren? Die gesellschaftliche Debatte ist eröffnet. Smartphone Video von Sibylle Trost, Berlin.