Fake News

Medien-Tour: Journalist lernen in Zeiten der Fake News?!

Ins Blatt oder in den Papierkorb? Spannende Medien Tour mit Workshop am 12. Oktober. Was macht ein Thema wichtig? Wann kommt es in die Medien? Im Redaktionsteam von Professor Beuthner entscheidet Ihr, welches Thema relevant ist und debattiert mit anderen Teams um die Wichtigkeit von Ereignissen. Was die Hochschule für Medien noch alles drauf hat? Kostenfreie Tour für angehende Journalisten, Medienmanager, Filmemacher. Bewerbt Euch jetzt zur Tour mit einer Mail an: tours@insights.berlin (Alter/Motivation).

Freitags um 1 – Democracy Tour am Checkpoint Charlie, Berlin

Welche Rolle spielen die Medien in Zeiten der „Lügenpresse“? Blick zurück in die Geschichte: wir verfolgen in einer einmaligen Tour die Spur der Medien. Wie war ihre Entwicklung in Demokratie und Diktatur? Nirgends ist das so deutlich zu sehen wie in Berlin. Die Tour ist speziell für Schulkassen und Gruppen konzipiert. Sie wird von Journalisten und Zeitzeugen durchgeführt. Die Führung findet ab 8 Personen statt. Anmeldungen erforderlich. Infos + Tickets: https://berlin-media-democracy-tour.eventbrite.de

FAKE News oder REAL News? Wahr oder gelogen?

Zum Safer Internet Day 2017 haben wir uns gefragt: was hat es mit dem Medienphänomen der FAKE News auf sich? Warum ist das Lügen so groß in Mode gekommen? Wieso können ein paar Sätze im Netz neben einem plakativen Foto zur Androhung eines Atomschlags führen, zu Verleumdung, Verfolgung und Mißhandlungen? Fake Fotos, Fake Sätze, einer Fake Person untergeschoben mit einem Fake Lebenslauf, Fake Diplomen, Fake Überzeugungen.... Warum treffen wir uns nicht wieder in der realen Welt und diskutieren über REAL News?

X