Media

Medien-Tour: Journalist lernen in Zeiten der Fake News?!

Ins Blatt oder in den Papierkorb? Spannende Medien Tour mit Workshop am 12. Oktober. Was macht ein Thema wichtig? Wann kommt es in die Medien? Im Redaktionsteam von Professor Beuthner entscheidet Ihr, welches Thema relevant ist und debattiert mit anderen Teams um die Wichtigkeit von Ereignissen. Was die Hochschule für Medien noch alles drauf hat? Kostenfrei ist die Tour am 12. Oktober, 11h-13h, für angehende Journalisten, Medienmanager, Filmemacher. Bewerbt Euch zur Tour mit einer Mail an: tours@insights.berlin (Alter/Motivation).

Jeannette lernt Online Video

Online Videos selber machen? Jeannette Hix erzählt uns von ihren Erfahrungen in unserem Smartphone Video Kurs! Natürlich wollen wir wissen, wie es sich anfühlt, nach einem langen Berufsleben das Erzählen in Bildern neu zu lernen: mit eigener Technik, nämlich dem Smartphone, mit eigenem Rechner, als Schnittsystem. Aber von vorn: Was ist ihre Motivation? Jeannette Hix hat 23 Jahre lang bei der Tageszeitung Berliner Kurier gearbeitet und ist gestandene Lokalreporterin.

Du kannst alles selbst bewegen!

Kontrastprogramm: Smartphone Leichtigkeit. Im Flow entstehen Kreativität und eigener Rhythmus. Die "große Freiheit" der Smartphone Videos - kann sie professionell sein? Profis sollten erst einmal "runter kommen" von der Schwere ihrer Arbeit, findet Sibylle Trost, die als Autorin und Regisseurin viele Reportagen für TV-Formate gemacht hat. Was ein "TV-Format" ist? Ja eben! Ein nach bestimmten Gesetzmäßigkeiten formatierter Film mit Menschen aus dem echten Leben...

2 Tage Smartphone Video Kurs I Berlin

Den Smartphone Video Kurs haben wir auf 2 Tage, genauer 1,5 Tage, verlängert. Warum? Es ist mehr Zeit für praktische Übungen und eigene Fehler. Denn ohne Fehler geht es nicht! Auch die Technik kann mal nerven. Der Kurs findet im Hof der Unternehmerinnen in Berlin-Mitte statt. Die Gruppe der Teilnehmer darf von 6 bis 12 Personen groß sein. Es gibt zwei Dozenten, die Professionelle aus Film, Fernsehen und Neue Medien sind. Der Kurs richtet sich an Journalisten aus dem Print, an Kreative, an Unternehmer und Selbständige.

„Hat echt Spaß gemacht!“ | Smartphone Wochenende in Mitte

Mit den Fingern auf dem Display bleiben, bis das Bild scharf ist und die Belichtung stimmt! Am Wochenende haben wir mit sechs Teilnehmern den Arkona-Platz in Mitte gestürmt. Raus gekommen sind Filme mit witzigen Interviews - Ansteckmikrofon! auf dem Spielplatz - und tollen Geschichten. Tag 1: das Technik-Tief hatte uns gepackt - aber Smilie! - Tag 2: ist doch alles einfacher als gedacht! In einen kleinen Brustbeutel passt mein ganzes TV-Studio! "Hat echt Spaß gemacht!"

Im Gespräch mit… Heidi Hetzer

„Eine Weltreise kann man nur machen, wenn man ganz jung oder ganz alt ist. Dazwischen ist keine Zeit, da geht es um Familie und Karriere!“, sagt Heidi Hetzer entschieden. Wir treffen uns am Stehtisch im Hotel Moa in Berlin, wo sie ihre große Feier zum 80. Geburtstag plant. Seit gerade mal zwei Monaten ist die Ralleyfahrerin und Unternehmerin zurück in Deutschland. In der Heimat hat sie wieder festen Boden unter den Füßen, doch so recht fühlt sie sich nicht wohl. Ein bewegendes Video-Interview von Sibylle Trost, Berlin, Mai 2017.

Virtual Reality – Revolution im Wohnzimmer? I WDR, Mediathek

Tipp: die WDR Reihe "Quarks & Co" punktet mit "Virtual Reality-Revolution im Wohnzimmer?" Die Sendung stellt die Frage: "Entfliehen wir unseren realen Problemen, indem wir in die virtuelle Realität eintauchen oder lösen wir sie dort?" Nicht, dass wir auf die Idee kommen, Virtual Reality Produkte wären nur für die Games-Entwicklung, nein, junge Ärzte trainieren mit VR Brillen schwierige Operationen, eine Phobikerin überwindet ihre Höhenangst. Wie schön, sagt ein Wissenschaftler, wenn seine Eltern als Avatare ihn am Arbeitsplatz besuchen kommen! - Viel gelernt und viel gelacht!

Freitags um 1 – Democracy Tour am Checkpoint Charlie, Berlin

Welche Rolle spielen die Medien in Zeiten der „Lügenpresse“? Blick zurück in die Geschichte: wir verfolgen in einer einmaligen Tour die Spur der Medien. Wie war ihre Entwicklung in Demokratie und Diktatur? Nirgends ist das so deutlich zu sehen wie in Berlin. Die Tour ist speziell für Schulkassen und Gruppen konzipiert. Sie wird von Journalisten und Zeitzeugen durchgeführt. Die Führung findet ab 8 Personen statt. Anmeldungen erforderlich. Infos + Tickets: https://berlin-media-democracy-tour.eventbrite.de

FAKE News oder REAL News? Wahr oder gelogen?

Zum Safer Internet Day 2017 haben wir uns gefragt: was hat es mit dem Medienphänomen der FAKE News auf sich? Warum ist das Lügen so groß in Mode gekommen? Wieso können ein paar Sätze im Netz neben einem plakativen Foto zur Androhung eines Atomschlags führen, zu Verleumdung, Verfolgung und Mißhandlungen? Fake Fotos, Fake Sätze, einer Fake Person untergeschoben mit einem Fake Lebenslauf, Fake Diplomen, Fake Überzeugungen.... Warum treffen wir uns nicht wieder in der realen Welt und diskutieren über REAL News?

X