Medien Touren & Medien Workshops in Berlin

insights-media-tours-berlin2x

Spannende Medien Touren hinter die Screens: Studios erkunden, Dramaturgie verstehen, Fake News enthüllen. Mit uns entdeckst Du die Welt der Medien aus anderer Perspektive: mittendrin. Mit Fernsehprofis unterwegs sein. Von Medienmachern lernen. Bewegende Führungen, Workshops, Events.

Touren + Details*

1

Media + NEWS

(Dauer: 2 Stunden)

Treffpunkt: Checkpoint Charlie, Berlin. Entdecken Sie Berlins historisches Zeitungsviertel in einer 2 Stunden Tour vom Axel Springer Verlag und dem Museum für Kommunikation zu den öffentlich-rechtlichen Sendern ZDF und ARD. Die Tour endet in einem außergewöhnlichen Medienlokal am Bahnhof Friedrichstraße.

2

Media + EVENT

(Dauer: 4 Stunden)

Wir besuchen ein Medien-Event, eine Live-Fernseh-Show im Studio oder ein Musikkonzert. Nach der Show haben Sie die Möglichkeit, Redakteure, Mitarbeiter des Produktionsteams oder TV-Moderatoren zu treffen. Sie blicken hinter die Kulissen und erfahren viel darüber, wie Nachrichten- und Medienprogramme produziert werden.

3

Media + DDR

(Dauer: 2 Stunden/ 4 Stunden)

Auf dieser Tour lernen Sie das Medien-System der DDR kennen, der Deutschen Demokratischen Republik, in der Journalisten keine Pressefreiheit hatten. Die Tour führt Sie an die Orte der ehemaligen DDR-Rundfunk- und Tonstudios in Berlin. Transport mit Bahn und Bus. Diese Tour ist als 2 Stunden oder 4 Stunden-Programm geplant.

* Insights Media Tours bietet reguläre Medientouren für 15 bis 25 Personen an (Tour-Kalender), aber auch individuelle Medientouren passend für Ihre Bedürfnisse, Gruppengröße und Verfügbarkeit. Die Touren finden in drei Sprachen statt: Deutsch, Englisch, Französisch. Gern stellen wir auch 1- bis 3-Tages Medien-Touren nach Berlin mit Hotelarrangement zusammen. Jede Tour lässt sich mit einem professionellen Film- und Medienworkshop kombinieren.

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen und Angebote.

Latest News

  • Man drückt auf den Knopf und los geht´s

    Die "große Freiheit" der Smartphone Videos - kann sie professionell sein? Das Telefon lädt zum Spielen ein. Musik Apps entdecken, Video Apps entdecken. Titel drauf, Töne rein, Bilder und Fotos. Kinder und Jugendliche nutzen die Schnittprogramme auf dem Handy intuitiv. Profis sollten erst einmal "runter kommen" von der schweren professionellen Arbeit, ihrer antrainierten "Arbeitseinstellung". Dann geht es leichter, etwas Neues zu lernen. Beim Spielen darf man Fehler machen und Spaß erleben. Im Flow entsteht Kreativität und der eigene Rhythmus findet sich.

  • Last Call: Smartphone Video Kurs 22./ 23. Juli 2017

    Nächster Smartphone Video Workshop der Fernsehprofis findet am 22./ 23. Juli 2017 statt. Er richtet sich an Unternehmer, Selbständige, NGOs. An zwei Tagen lernst Du von der Pieke auf das Erzählen mit Bildern. Du bist dabei Autor, Regisseur, Kamera- und Tonperson, machst Schnitt und bist die Sendestation. Jeder Teilnehmer arbeitet mit eigenem Equipment. Zugelassen sind iPhones ab Version 5 und iPad oder MacBook für den Schnitt. Zur Anmeldung folge dem Tickets Button der Site.

  • Handy Video – is doch easy!

    Was kann am Handy Video so schwer sein? Knopf drücken, hochladen, fertig. - Nur, wenn es mal nicht so wackelig sein soll, nicht flackern zwischen Hell und Dunkel, dann ist es Zeit für den Smartphone Video Workshop der Fernsehprofis: "TV aus der Hosentasche". Anschaffungen: etwa 18 € für die App Filmic Pro, 15 € für einen Selfie-Stick, rund 30 € für einen Smartphone Speicher und 10 € für Extra-Stromauflader. Alles passt genial in eine Mini-Tasche. NÄCHSTER KURS TERMIN: 22./ 23. Juli 2017. ANMELDEN: https://2-tage-smartphone-video-kurs-tickets.eventbrite.de

  • Im Gespräch mit… Heidi Hetzer

    „Eine Weltreise kann man nur machen, wenn man ganz jung oder ganz alt ist. Dazwischen ist keine Zeit, da geht es um Familie und Karriere!“, sagt Heidi Hetzer entschieden. Wir treffen uns am Stehtisch im Hotel Moa in Berlin, wo sie ihre große Feier zum 80. Geburtstag plant. Seit gerade mal zwei Monaten ist die Ralleyfahrerin und Unternehmerin zurück in Deutschland. In der Heimat hat sie wieder festen Boden unter den Füßen, doch so recht fühlt sie sich nicht wohl. Ein bewegendes Video-Interview von Sibylle Trost, Berlin, Mai 2017.

Touren + Termine*

(*Termine finden statt vorbehaltlich einer genügend hohen Teilnehmerzahl)

di1aug10:00- 12:00Media + NEWSMedientour Berlin10:00 - 12:00

fr4aug13:00- 15:00Media + Democracy TourBerlin-Tour zur Rolle der Medien in Demokratie und Diktatur13:00 - 15:00

di8aug10:00- 12:00Media + NEWSMedientour Berlin10:00 - 12:00

fr11aug13:00- 15:00Media + Democracy TourBerlin-Tour zur Rolle der Medien in Demokratie und Diktatur13:00 - 15:00

di15aug10:00- 12:00Media + NEWSMedientour Berlin10:00 - 12:00

fr18aug13:00- 15:00Media + Democracy TourBerlin-Tour zur Rolle der Medien in Demokratie und Diktatur13:00 - 15:00

di22aug10:00- 12:00Media + NEWSMedientour Berlin10:00 - 12:00

fr25aug13:00- 15:00Media + Democracy TourBerlin-Tour zur Rolle der Medien in Demokratie und Diktatur13:00 - 15:00

di29aug10:00- 12:00Media + NEWSMedientour Berlin10:00 - 12:00

Testimonials

Tour Experten + Guides

  • Sibylle Trost
    CEO Insights Media Tours

    Sibylle Trost ist Journalistin und Dokumentarfilmerin. Für die renommierte TV-Reihe 37 Grad realisierte sie als Autorin und Regisseurin 24 herausragende Filme, und zahlreiche TV-Reportagen und Magazinbeiträge. Beim Fall der Mauer, 1989, arbeitete sie als West-Journalistin in Berlin.
    Sibylle Trost gründete Insights Media Tours im Mai 2015 mit dem Wunsch, ihr Insider-Wissen mit anderen zu teilen und Ein-Blicke hinter die Kulissen der Medienlandschaft zu ermöglichen. Die Welt der Facts und Fiction wird hinter den Screens gemacht.

  • Jochen Klug
    Dozent

    Jochen Klug ist Fernsehprofi und Videojournalist. Für ihn begann die TV-Revolution Anfang 2000. Kleine Camcorder, preisgünstig und handlich, lieferten eine Bild-Qualität, die bislang nur den professionellen Riesenkameras vorbehalten war. Als Videojournalist kennt er die Möglichkeiten, die im Mobile Journalism stecken. Kostengünstig und schnell können Blogger, NGO´s oder auch Kleinunternehmen ihre Inhalte auf sozialen Plattformen veröffentlichen. Jochen ist leidenschaftlicher Dozent des Workshops: TV aus der Hosentasche.

  • Holger Seidel
    Kameramann

    Holger Seidel ist Kameramann und Dokumentarfilmer mit einer Leidenschaft für investigative Themen und Projekte, die auch die Zeit und den Raum geben, sich auf die Protagonisten und deren Geschichte einzulassen. Daneben verfügt er über ausgezeichnete Kenntnisse in Stereo 3D Produktionen und langjährige Erfahrung in TV Produktionen. Bei unseren Studiotouren kann er davon einiges erzählen.

Tour Booking + Kontakt

Sie erwartet ein exklusiver Blick in die Medienlandschaft Berlins. Kontaktieren Sie uns und buchen Sie Ihr Tour-Ticket gleich hier online.*

Insights Media Tours
+49 (0)30 833 66 76
tours@insights.berlin

*Unser Ticket-Partner: www.eventbrite.de

Please Wait...